Ecke Oben links Schatten oben Schatten oben Schatten oben Ecke Oben rechts
Schatten links Schatten links
Naturheilpraxis
Renate Elsen
Heilpraktikerin

Unterdorfstraße 6
56826 Lutzerath-Driesch
Naturheilpraxis

Telefon: 02677 457

Logo Freie Heilpraktiker e. V.
Mitglied im
Freie Heilpraktiker e.V.

Manuelle Therapie nach Maitland

   
  

Manuelle Therapie ist eine spezielle Form der Physiotherapie. Diese Therapieform befasst sich vor allem mit dem gezielten Untersuchen und Behandeln von Schmerzen und Problemen im Gelenk-, Muskel- und Nervensystem.

Manuelle Therapie nach dem Maitland-Konzept wurde von einem Australier, Geoffrey Maitland, während der 50-er Jahre entwickelt. Die Besonderheit der manuellen Therapie nach dem Maitland-Konzept liegt in der Verknüpfung von absolut individueller und angepasster Befundung und Behandlung des Patienten mit eigenen klinischen Erfahrungen und neuesten wissenschaftlichen Erkenntnissen.


Untersuchung und Therapie:

Es wird eine genaue Anamnese (Befragung) erstellt über Ursachen und Verlauf der Beschwerden. Dann folgt eine körperliche Untersuchung der betroffenen Körperregion und der Regionen, die damit im Zusammenhang stehen können. Danach erfolgen manuelle Maßnahmen, z.B. Mobilisationstechniken an Gelenken und der Wirbelsäule. Intensität und Ausmaß der Untersuchung und der Behandlung werden individuell auf den Patienten abgestimmt. Gemeinsam werden Ziele, Prognose und  Behandlungsverlauf besprochen, sowie geeignete Eigenübungen zur Selbsthilfe erlernt.

 

Impressum | Datenschutz | Sitemap | www.happy-website.de | www.portasanitas.de | login


Naturheilpraxis Renate Elsen
Unterdorfstraße 6, 56826 Lutzerath-Driesch
Telefon 02677 - 457
Fax
E-Mail info@naturheilpraxis-elsen.de
http://www.naturheilpraxis-elsen.de/Manuelle-Therapie-nach-Maitland-80.html
Schatten links Schatten Schatten Schatten Schatten rechts
Diese Webseite verwendet ausschließlich essenziell wichtige Cookies die für den effektiven Seitenbetrieb notwendig sind. Mehr Infos hier: Datenschutzerklärung OK