Ecke Oben links Schatten oben Schatten oben Schatten oben Ecke Oben rechts
Schatten links Schatten links
Naturheilpraxis
Renate Elsen
Heilpraktikerin

Unterdorfstraße 6
56826 Lutzerath-Driesch
Naturheilpraxis

Telefon: 02677 457

Logo Freie Heilpraktiker e. V.
Mitglied im
Freie Heilpraktiker e.V.

Gemeinsam Fasten

   
  

Entlasten - Regenerieren - Wohlfühlen

 

Bitte bei der Kreisvolkshochschule Cochem-Zell  anmelden.

Volkshochschule Cochem-Zell telefonisch: 02671/61-462 oder -464

Beitrag: erfragen bei der VHS

 

 Einladung:

"Es wird Frühling! Und genauso wie die Natur, stimmt sich unser Körper auf die sich aufs Neue belebende Jahreszeit ein", so habe ich geschrieben. Auch der Herbst stimmt uns wieder auf eine neue Umstellung ein, dem Winter! Beide Übergangszeiten, also Frühjahr und Herbst, fordern den Organismus auf besondere Weise. Deshalb bieten sich diese Phasen als besonders geeignet an, eine Umstimmung des Organismus mit Hilfe des Fastens zu stimmulieren.

  • Vielleicht wurde eine Erkältung nur schwer überwunden,
  • vielleicht möchten Sie fitter werden oder evtl. etwas abnehmen,
  • vielleicht ist ihr Magen-Darmsytem durcheinander
  • oder Sie wollen mehr Kondition und Energie haben.

Hierzu würde sich eine Fastenkur ideal anbieten!

Ich habe für Sie eine Kur zusammengestellt, die sich aus Informationen verschiedener Ernährungsrichtungen zusammensetzt mit dem einfachen Fokus:

  • wie kann ich den Körper entsäuern, entschlacken und revitalisieren?
  • Was vertrage ich nicht, ohne es bisher gemerkt zu haben?
  • Wie finde ich die Ernährungs- und Lebensweiseweise, bei der es mir gut geht und die zu mir passt?

Nach einer kurzen Vorbereitungsphase von 2 Tagen, empfehle ich z.B. die Einnahme von Passage SL (Wörwag-Pharma) an lediglich einem Tag. Anschließend leite ich an, wie Sie individuell Ihren Ernährungsplan 6 Wochen ändern, um ihn dann wieder langsam aufzubauen und  zu Ihrer bestmöglichen persönlich optimalen Ernährungs-und Lebensweise zu finden.

Individuell kann es sinnvoll sein, nach dem Abführen einen Darmaufbau durchzuführen, je nach Befinden. Ebenfalls kann es sehr unterstützend sein, während der Entlastungszeit eine Entsäuerungskur mit Nahrungsergänzumgsmitteln zu machen. Darüber können  Sie in einem individuellen Gespräch nach dem ersten oder 2. Treffen entscheiden.


Phasen

  • Reinigung – 3 Tage
  • Entlastung und Regeneration – 6-8 Wochen
  • Provokations- bzw. Erweiterungsphase
  • Stabilisation, Lebensplan

mögliche Wirkungen:

  • Gewichtsabnahme
  • besserer Schlaf
  • bessere Kondition
  • weniger Beschwerden
  • besseres Allgemeinbefinden
  • besseres Immunsystem!!!

1. Treffen

  • Kennenlernen, austauschen, Wünsche, Befinden
  • Vorbereitung der Reinigungsphase
  • Vorbereitung der Entlastungs- und Regenerationsphase
  • was darf ich in der Zeit essen?
  • mögliche begleitende Maßnahmen

2. Treffen

  • Erfahrungsaustausch, Befinden, Herausforderungen
  • Informationen über Nahrungsmittelunverträglichkeiten
  • Rezeptaustausch, Ideen
  • Erweiterungen der Diät
  • individueller Darmaufbau und Entsäuerungskur

3. Treffen

  • Erfahrungsaustausch, Befinden, Herausforderungen
  • Vorbereitung auf die Provokationsphase, Anleitung
  • Rotationsverfahren
  • Vorbereitung eines Langzeitplans, Ideen, Wünsche

 

Termine 2021

jeweils freitags, von 18:00 bis 20:00 Uhr an 3 Terminen

1. Treffen: 19.03.2021

2. Treffen: 30.04.2021

3. Treffen: 18.06.2021

Bitte Masken und was zum Schreiben mitbringen.

Ich fange dieses Jahr situationsbedingt etwas später an.



 

 
Impressum | Datenschutz | Sitemap | www.happy-website.de | www.portasanitas.de | login


Naturheilpraxis Renate Elsen
Unterdorfstraße 6, 56826 Lutzerath-Driesch
Telefon 02677 - 457
Fax
E-Mail info@naturheilpraxis-elsen.de
http://www.naturheilpraxis-elsen.de/Gemeinsam-Fasten-91.html
Schatten links Schatten Schatten Schatten Schatten rechts
Diese Webseite verwendet ausschließlich essenziell wichtige Cookies die für den effektiven Seitenbetrieb notwendig sind. Mehr Infos hier: Datenschutzerklärung OK